Künstlersekretariat - Astrid Schoerke

Das Trio Gaspard veröffentlicht heute bei Chandos den zweiten Teil seiner Gesamteinspielung von Haydns Klaviertrios. Wie auch bei der ersten CD werden die Werke Haydns (diesmal Trios Nr. 35, 33, 7, 21 und 45)  durch ein zeitgenössisches Auftragswerk ergänzt: Leonid Gorokhovs For Gaspard reflektiert die Zusammenarbeit dabei nicht nur im Titel.

Spotify
Chandos

Nicholas Rimmer | Klavier

Jonian Ilias Kadesha | Violine

Vashti Hunter | Violoncello

Programm 1
J. Haydn Trio es-moll Hob. XV: 31 Jacob’s Dream 13′
Ives Klaviertrio 23′
***Pause***
Rachmaninow Trio élégiaque Nr. 2 d-moll op. 9 46′

Programm 2
Haydn Klaviertrio tba,Auswahl aus Hob. XV: 2,13, 20, 22, 37
Sally Beamish Neues Werk (Auftragswerk Trio Gaspard) 5′
Debussy La Mer (arr. von Sally Beamish) 23′
oder
Ravel Trio a-moll 25′
***Pause***
Erich Wolfgang Korngold Trio D-Dur op. 1 30′

Programm 3
Schumann 6 Studien in kanonischer Form op. 56 Nr. 1-3 (arr. von Th. Kirchner) 9′
Harrison Birtwistle Klaviertrio 15′
oder
Wolfgang Rihm Fremde Szene 2 22′
oder
Kaija Saariaho Light and Matter17′
Schumann 6 Studien in kanonischer Form op. 56 Nr. 4-6 (arr. von Th. Kirchner) 8′
***Pause***
Liszt Orphée – Poème symphonique (arr. Saint-Saens)  10′
Saint-Saens Trio Nr. 2 e-moll op. 92 33′

Programm 4 – Con fantasia
Frank Bridge Phantasy Trio Nr. 1 c-moll H. 79 15′
Schumann Fantasiestücke op. 88 19′
***Pause***
Joaquin Turina Círculo 12′
Joaquin Turina 
Fantasia para piano, violin y violoncello op. 91
Mark A. Turnage A fast stomp 9′
Haydn Trio E-Dur Hob. XV: 28

Programm 5
Olli Mustonen Introduzione e Allegro alla Polacca 5′
Haydn Tiro G-Dur Hob. XV: 25 Gypsy 15′
Patricia Kopatchinskaya Neues Werk (Auftragswerk Trio Gaspard) 5′
Liszt Carnaval de Pesth 12′
***Pause***
Schubert Trio Nr. 1 in B-Dur D898 op. 99 37′

Haydn, The Complete Piano Trios, Vol. 1
Haydn: Klaviertrio Nr. 32 A-Dur op. 70 Nr. 1, Hob. XV: 18
Haydn: Klaviertrio Nr. 38  D-Dur op. 73 Nr. 1, Hob. XV: 24
Haydn: Klaviertrio Nr. 40 fis-moll op. 73 Nr. 3, Hob XV: 26
Haydn: Klaviertrio Nr. 23 Es-Dur op. 42 Nr. 3, Hob. XV: 10
Haydn: Klaviertrio Nr. 20 D-Dur op. 40 Nr. 2, Hob. XV: 7
Johannes Fischer: One Bar Wonder
Chandos Records CHAN 20244 (2022)

Russian Roots
Beethoven: Vier Russische Volkslieder in Bearbeitung WoO 158a
Strawinski: Pastorale
Mieczyslaw Weinberg: Jewish Songs op. 13
Schostakowitsch: Trio Nr. 1 op. 8
Sofia Gubaidulina: Brief an die Dichterin Rimma Dalos
Rachmaninoff: Vocalise op. 34 Nr. 14
Schostakowitsch: Seven Romances on Poems by Alexander Blok op. 127
Lera Auerbach: Postscriptum
mit Katharina Konradi (Sopran)
Chandos Records CHAN 20245 (2022)

Live in Berlin
Haydn | Zimmermann | Schubert
Haydn: Klaviertrio Nr. 44 (H15: 28)
Bernd A. Zimmermann: Presence, Ballet Blanc für Klaviertrio & Sprecher
Schubert: Klaviertrio Es-Dur D. 929
CAvi-music B086BDVP5B (2019)

Seit ihrer Gründung 2010 war Haydn immer ein wegweisender Komponist für das Trio Gaspard. Heute erscheint die erste CD der Gesamteinspielung seiner Klaviertrios bei Chandos Records. Die Trios werden jeweils geschickt von einem kurzen Auftrags- sowie einem zeitgenössischen Werk umrandet.

Nicholas Rimmer | Klavier

Jonian Ilias Kadesha | Violine

Vashti Hunter | Violoncello

Herzerfrischend ehrlich, stilgerecht und farbenreich, mit Transparenz und guter Agogik. Dieses Trio gehört zu einer anderen Liga!
(Ensemble Magazin)

Programm 1
Haydn Klaviertrio tba, Wahl aus Hob. XV: 2, 13, 20, 22, 37
Brahms Klaviertrio Nr. 2 C-Dur op. 87 28′
***Pause***
Haydn Klaviertrio tba, Wahl aus Hob. XV: 2, 13, 20, 22, 37
Brahms Hungarian Dances, Auswahl, Arr. Trio Gaspard 10′
Liszt Ungarische Rhapsody Nr. 9 Es-Dur, 13′
Liszt Carnival in Pest, Arr. für Klaviertrio Liszt

Programm 2

Haydn Klaviertrio tba, Wahl aus Hob. XV: 2, 13, 20, 22, 37
Laszlo Lajtha Klaviertrio op. 10 20′
***Pause***
Brahms Ungarische Tänze, Auswahl, Arr. Trio Gaspard 10′
R. Schumann Klaviertrio Nr. 2 F-Dur op. 80 26′

Review des neuen Albums Haydn, the complete Piano Trios Vol. 1

EN DE
nach oben scrollen