Künstlersekretariat - Astrid Schoerke

Dominik Wagner und Lauma Skride spielen zusammen ein buntes Programm aus dem es auch bald Ausschnitte auf CD zu hören geben wird – das gemeinsame Album wurde im Spätsommer 2022 aufgenommen.

iiiiiiiiii

Dominik Wagner | Kontrabass

Lauma Skride | Klavier

Programm

J. S. Bach Gambensonate D-Dur, BWV 1028

Arvo Pärt Spiegel im Spiegel

Frank Proto A Carmen Fantasy

***Pause***

Astor Piazzolla Ave Maria

Astor PiazzollaLe Grand Tango

Henry Mancini Moon River (arr. von Dominik Wagner, Kiron Atom Tellian)

Charlie Chaplin Smile (arr. von Dominik Wagner und Kiron Atom Tellian)

Gershwin Rhapsody in Blue, arr. von Dominik Wagner

Dominik Wagner wird die kommenden Wochen in den USA verbringen um präsentiert von der Bradetich Foundation verschiedene Rezitale zu spielen und Masterclasses zu geben. Highlights sind dabei sicherlich Dominik Wagners Debüt in der Carnegie Hall sowie eine Masterclass an der Juilliard School, beides in New York City.

29. Oktober 2022 University of North Carolina, Masterclass
29. Oktober 2022 University of North Carolina, Rezital
01. November 2022 Carnegie Hall New York, Rezital
02. November 2022 Juilliard School New York, Masterclass
04. November 2022 Peabody Institute at John Hopkins University Baltimore, Rezital
05. November 2022 Peabody Institute at John Hopkins University Baltimore, Masterclass
06.-08. November 2022 Brigham Young University Provo, Masterclass
07. November 2022 Brigham Young University Provo, Rezital
08.-10. November 2022 University of Texas Rio Grande Valley, Masterclass
09. November 2022 University of Texas Rio Grande Valley, Rezital
14. November 2022 Meadows School of Arts Dallas, Rezital
15. November 2022 University of North Texas Denton, Masterclass

Bottesini
Konzert in fis-moll
Grande Duo Concertante für Violine, Kontrabass und Orchester
Grande Duo Concertante für Violoncello, Kontrabass und Orchester
Grande Duo für Klarinette, Kontrabass und Orchester

G. Breinschmid
Neujahrskonzert

S. Koussevitzky
Konzert in fis-moll

A. Martin
Konzert für Kontrabass und Orchester

F. Proto
A Carmen Fantasy

N. Rota
Divertimento Concertante

J.M. Sperger
Konzert Nr. 15 in D-Dur

W. Wagner
Ballade

Revolution of Bass

Bottesini:
Gran Duo Concertante für Violine, Kontrabass & Orchester;
Gran Duo Concertante über Themen aus Bellinis „I Puritani“ für Cello, Kontrabass & Orchester
Une bouche aimmee für Sopran, Kontrabass & Klavier
Tutto che il mondo serra für Sopran, Kontrabass & Klavier
Allegretto Capriccio für Kontrabass & Klavier
Reverie für Kontrabass & Klavier

Dominik Wagner (Kontrabass), Ursula Langmayr (Sopran), Jeremias Fliedl (Cello), Benjamin Schmid (Violine), Can Cakmur (Klavier), Württembergisches Kammerorchester Heilbronn, Emmanuel Tjeknavorian

Berlin, DDD, 2020

Gassenhauer

Beethoven: Trio B-Dur für Klarinette, Kontrabass, Klavier op. 11 „Gassenhauer-Trio“ (arrangiert Dominik Wagner)
Bottesini: Gran Duo A-Dur über Themen aus Bellinis „I Puritani“ für Cello, Kontrabass, Orchester op. posth.
Bruch: 2 Stücke op. 83 für Klarinette, Klavier, Kontrabass (arrangiert Dominik Wagner)
Juon: 2 Trio Miniaturen op. 184a & 24a (arrangiert Dominik Wagner)
Chaet: Zweiklang für ein Trio
Breinschmid: Musette pour Elisabeth
W. Wagner: Fantasiestück

Vera Karner (Klarinette), Dominik Wagner (Kontrabass), Aurelia Visovan (Klavier), Streicher der Wiener Symphoniker

Berlin, DDD, 2016

Diese zwei Programmvorschläge spielt Dominik Wagner beispielsweise zusammen mit dem Pianisten Can Çakmur. Die beiden Musiker haben bereits viele gemeinsame Konzerte gespielt und sind perfekt aufeinander eingestimmt.

Programm 1

Schubert Sonate für Arpeggione (Kontrabass) und Klavier in a-moll D 821

V. Montag Sonate für Kontrabass und Klavier in e-moll

A. Piazzolla Le Grand Tango für Violoncello (Kontrabass) und Klavier

A. Piazzolla Ave Maria für Kontrabass und Klavier

Gershwin Rhapsody in Blue arr. für Kontrabass und Klavier

Programm 2

J. S. Bach Sonate für Gambe und Cembalo BWV 1028

Beethoven Sonate op. 17 für Horn und Klavier in F-Dur

Bottesini Bolero

W. Wagner Fantasie für Kontrabass und Klavier

F. Proto A Carmen Fantasy

Dominik Wagner | Kontrabass

Jevgenijs Čepoveckis | Violine

Aaron Pilsan | Klavier

Programm

J. Haydn Klaviertrio Nr. 39 G-Dur

Beethoven Romanze in F-Dur

Rachmaninow Trio elegiaque Nr. 1

Gershwin It ain’t necessarily so Summertime (Bearb. für Violine und Klavier J. Heifetz)

Gershwin Etüde Nr. 4 für Klavier Solo

Gershwin Rhapsody in Blue (Bearb. für Kontrabass und Klavier Dominik Wagner)

Bottesini Reverie

Bottesini Gran Duo Concertante

Nachdem Dominik Wagner das Gran Duo Concertante von Bottesini zusammen mit dem Württembergischen Kammerorchester Heilbronn (WKO), und Emmanuel Tjeknavorian 2021 aufgenommen hat, spielt er nun als Young Artist des WKO zusammen mit dem Cellisten Maximilian Hornung ein Programm, in dem die Musiker als krönenden Abschluss ebendieses Gran Duo interpretieren.

Dominik Wagner über sein Album Revolution of Bass und Giovanni Bottesini

Periode: 26.10.2023-05.11.2023

Programm

Mendelssohn Streichersinfonie Nr. 10 h-moll

Bottesoni Konzert Nr. 1 für Kontrabass und Streichorchester

R. Schumann Konzert für Violoncello und Orchester a-moll op. 129 in der Fassung für Streichorchester

Bottesini Gran Duo Concertante über Themen aus Bellini I Puritanischer für Violoncello, Kontrabass und Streichorchester

 

Weitere Konzerte sind möglich in der Periode 11.-14.01.2024 (mit Friedrich Thiele statt Maximilian Hornung)

Dominik Wagner
Christoph Wimmer
Herbert Mayr
José Trio

Selten übernimmt der Kontrabass eine so zentrale Rolle, wie in diesem Programm. Ist die Aufgabe dieses Instruments normalerweise, solistisch erklingenden Instrumenten eine klangliche Basis zu schaffen, so setzt dieses Programm den Kontrabass selbst als Klangwunder in Szene. Die Stücke sind in ihren Arrangements auf das imposante Instrument angepasst, sodass der sonore Klang des Kontrabasses sich auf erstaunliche Art entfalten kann.

Programm

Bruckner Locus Iste

BrucknerChristus factus est

Piazzolla Tango Basso (Arr. A. Wiebecke-Gottstein)
Piazzolla (J’attends, La Misma Pena, Saint Louis en L’Ile, Guardia Nueva, Adios Nonino)

Piazzolla Kicho (Arr. Andres Martin)

Dvorak  Aus Sinfonie Nr. 9, 2. Satz Largo (Arr. Dominik Wagner)

Barber Adagio (Arr. Dominik Wagner)

Johan Stringberg/Europe The Final Countdown

Freddie Mercury Bohemian Rhapsody (Arr. Dominik Wagner)

EN DE
nach oben scrollen