Künstlersekretariat - Astrid Schoerke

Pablo Barragán: Mit Kammermusik durch den Herbst (Teil 2)

Mit tollen Kammermusikprojekten geht es für Pablo Barragán weiter durch den Herbst: Mit dem Schumann Quartett wird er Fuchs‘ Klarinettenquintett in der Laeiszhalle Hamburg interpretieren, im Trio mit Juan Perez Floristan und Alexey Stadler bzw. Andrei Ionita spielt er Programme aus u.a. Mozart, Beethoven und Brahms in Jerez de la Frontera und Basel und schließlich wird er noch mit Mario Häring im Duo in Germering zu erleben sein.

25.10. Hamburg
31.10. Jerez de la Frontera
08.11. Germering
11.11. Basel

 

EN DE
nach oben scrollen