Künstlersekretariat - Astrid Schoerke

Martin Stadtfeld – Händel/Brahms

 

Über die kürzlich erschienene CD mit für Klavier arrangierten Händel-Arien schreibt Frank Siebert im Fono Forum:


„Als komponierender Interpret setzt Stadtfeld die Tradition von Liszt, Friedman, Godowsky oder Rachmaninow fort. […] Die respekt- und liebevolle Art, wie Stadtfeld die Musik arrangiert hat, wie er die Schönheit der Arien durch eigene harmonische und rhythmische Färbungen zum Leuchten bringt oder durch Idiome anderer Komponisten wie Beethoven oder Brahms bereichert, lässt die einzelnen Nummern zu einem großen Ganzen zusammenwachsen.“
Februar 2020, Frank Siebert, Fono Forum

Programm:

Händel iiiiChaconne G-Dur HWV 435
iiiiiiiiiiiiiiiiiiPiangero la sorte mia (aus Giulio Cesare HWV 17)
iiiiiiiiiiiiiiiiiiOmbra mai fu (aus Serse HWV 40)
iiiiiiiiiiiiiiiiiiSuite Nr. 5 E-Dur HWV 430
iiiiiiiiiiiiiiiiiiPrelude (aus HWV 430 – Erstfassung)
iiiiiiiiiiiiiiiiiiLargo (aus Theodora HWV 68)
iiiiiiiiiiiiiiiiiiAir mit 5 Variationen (aus HWV 430)
iiiiiiiiiiiiiiiiiiSarabande Variations (über die Sarabande aus der Suite d-moll HWV 437)
iiiiiiiiiiiiiiiiiiWill the sun forget to streak (aus Solomon HWV 67)
Alle Arrangements von Martin Stadtfeld
***
Brahms iiiiVariationen und Fuge über ein Thema von Händel op. 24

EN DE
nach oben scrollen