Künstlersekretariat - Astrid Schoerke

Jean-Paul Gasparian spielt Chopin und Rachmaninov

Nachdem er im Januar 2021 sowohl Polonaise Nr. 6 op. 53 von Chopin als auch das Präludium op. 23 Nr. 4 von Rachmaninov beim französischen Wettbewerb Les Victoires de la musique classique so überzeugend interpretiert hat, dass er damit bis in das Finale kam, hat Jean-Paul Gasparian nun auch für die Saison 22/23 ein Programm um diese beiden Komponisten entwickelt.

Programm

Chopin iiiiiiiiiiiiiiiMazurkas op. 33
Chopin iiiiiiiiiiiiiiiSonate Nr. 3 op. 58
Rachmaninow iiiiMoments musicaux op. 16

EN DE
nach oben scrollen