Künstlersekretariat - Astrid Schoerke

Großer Erfolg für Francesco Piemontesi

Als großen Erfolg darf Francesco Piemontesi seine Auftritte in der Alten Oper in Frankfurt vom 26.und 27.03.2015 mit dem hr-Sinfonieorchester unter der Leitung Manfred Honecks ansehen. Sowohl Publikum als auch Presse lobten die helle und perlende, gleichermaßen rhetorische und elegante Interpretation von Mozarts Klavierkonzert in C-Dur KV 503 und besonders „den brillanten Solisten“ (Frankfurter Rundschau, 27.03.2015) Francesco Piemontesi. Die Konzerte in Frankfurt bildeten den Höhepunkt einer Konzertreihe in Deutschland, in der Francesco Piemontesi außerdem mit dem RSB Berlin, der NDR Radiophilharmonie und dem Gürzenich Orchester Köln gastierte.

Ein Mittschnitt des Konzerts kann hier angehört werden.

EN DE
nach oben scrollen