Künstlersekretariat - Astrid Schoerke

Tobias Feldmann

„Klassische Anmut und Leichtigkeit strahlte seine stilsichere Interpretation aus. […] Er spürte in aller Zartheit in sanften dynamischen Wellen den detailreichen Schönheiten des Werks nach. Und das auf einem Niveau, das man oft erst bei älteren, in Weisheit gereiften Künstlern antrifft“ (Thüringer Allgemeine, 23.04.2016).

Tobias Feldmann ist gerade einmal 25 Jahre jung und zählt bereits zu den beein- druckendsten und vielversprechendsten Talenten auf den internationalen Konzert- bühnen.

In zahlreichen Wettbewerben präsentierte er sich bereits der Musikwelt und stellte sein vielseitiges, musikalisches Können unter Beweis. Die Liste der dabei erzielten Auszeichnungen ist lang. Dazu gehören u.a. der renommierte Königin Elisabeth Wettbewerb 2015 in Brüssel, der Internationale Joseph Joachim Wettbewerb 2012 in Hannover und der Deutsche Musikwettbewerb 2012.

Solistisch überzeugte Tobias Feldmann in der Zusammenarbeit mit zahlreichen international bekannten Orchestern wie dem Utah Symphony Orchestra, dem Beethoven Orchester Bonn, dem Orchestre Royal de Chambre de Wallonie und dem Brussels Philharmonic Orchestra. Zu seinen Partnern am Dirigentenpult gehörten dabei u.a. Karl-Heinz Steffens, Gilbert Varga, Nicholas Milton, Hannu Lintu, Michel Tabachnik, Toshiyuki Kamioka, Nicolás Pasquet, Paul Meyer  und Marin Alsop.

Auch die Kammermusik findet ihren Platz in Tobias Feldmanns Schaffen und stellt einmal mehr seine musikalische Vielseitigkeit unter Beweis. In unterschiedlichen Ensembleformationen gastierte er bei bedeutenden Festivals wie den Festspiele Mecklenburg-Vorpommern, dem Rheingau Musik Festival und dem Schleswig-Holstein Musikfestival.

Im April 2014 erschien seine Debüt-CD mit Werken von Beethoven, Ysaÿe, Bartók und Waxman beim Label GENUIN, die auf Anhieb großes Lob und Beachtung bei der internationalen Kritik und Presse fand. Anfang 2017 erschien die zweite Einspielung mit seinem Kammermusikpartner Boris Kusnezow (Klavier), die von der Presse hochgelobt wurde. In Zusammenarbeit mit Outhere Music und Alpha Classics sind weitere Aufnahmen in Planung.

In der Saison 2016/17 ist Tobias Feldmann unter anderem  in Frankfurt, Bremen, Las Vegas, Basel und Essen zu Gast. Außerdem ist er ihm Rahmen einer Tournee im Streichtrio mit Lise Berthaud und Julian Steckel zu hören.

Tobias Feldmann spielt seit Anfang 2016 auf einer Violine von Nicolo Gagliano (Neapel 1769).

Saison 2016/2017 | Foto Kaupo Kikkas
Änderungen bzw. Kürzungen bedürfen der Abstimmung mit dem Künstlersekretariat Schoerke

Tobias Feldmann konzertiert am Rhein

26. Mai 2017

„Rhein in Flammen“ mal anders: ab dem 28. Mai ist Tobias Feldmann auf einer Konzerttour am Rhein unterwegs – und entfach wie gewohnt ein Feuer der Begeisterung bei […] mehr ...

Tobias Feldmann für ein weiteres Jahr stART-Künstler bei Bayer-Kultur

21. April 2017

Das stART-Programm von Bayer Kultur fördert  hochtalentierte (Nachwuchs-)Musiker nicht nur finanziell sondern begleitet die vielsprechenden jungen Künstler auch auf ihrem Weg nach oben. Der Geiger Tobias Feldmann, der […] mehr ...

Tobias Feldmann – neue CD „Polychrome“ bei Alpha Classics

1. Februar 2017

Am 03. Februar erscheint Tobias Feldmanns mit Spannung erwartete neue CD bei Outhere Music/ Alpha Classics! Die Aufnahme hält, was der Titel „Polychrome“ verspricht, denn beeindruckend vielfarbig ist […] mehr ...

Tobias Feldmann zu Gast in Las Vegas

2. November 2016

Am 5. November steht Tobias Feldmann gemeinsam mit dem Las Vegas Philharmonic auf der Bühne und wird unter dem Dirigat von Donato Cabrera Beethovens Violinkonzert in D-Dur spielen. […] mehr ...

Tobias Feldmann zu Gast in Lübeck

11. April 2016

Trotz seines jungen Alters kann Tobias Feldmann bereits auf einen erstaunlichen Werdegang zurückblicken: große Konzerte, bedeutende Wettbewerbe, erfolgreiche Aufnahmen und immer wieder begeistertes Publikum säumen seinen Weg. Aktuell […] mehr ...

Tobias Feldmann musiziert im Beethoven-Haus in Bonn

26. Januar 2016

Unter dem Titel „In das blaue Nebelland“ steht Tobias Feldmann mit vier renommierten Musikerkollegen am 30. Januar im Beethoven-Haus Bonn auf der Bühne. Der Titel ist dem Beethoven-Zyklus […] mehr ...

Tobias Feldmann brilliert mit Brahms Violinkonzert

23. November 2015

Am 13.11. in Greiz und am 18.11. in Reichenbach verzauberte Tobias Feldmann sein Publikum mit seiner Darbietung von Brahms Violinkonzert in D-Dur op. 77. Die Presse schreibt über ihn: […] mehr ...

Trio Tobias Feldmann / Lise Berthaud / Julian Steckel

12. Oktober 2016

Die drei jungen Musiker Tobias Feldmann, Julian Steckel und  Lise Berthaud  präsentieren ein abwechslungsreiches Programm mit Werken von Beethoven, Francaix und Mozart. Ihre nuancenreichen Interpretationen sind geprägt von […] mehr ...

01.08.2017
20:00 Uhr
Veranstalter
  • Tobias Feldmann
Stavelot – Ancienne Abbaye
02.08.2017
20:00 Uhr
Veranstalter
  • Tobias Feldmann
Stavelot – Ancienne Abbaye
09.08.2017
20:00 Uhr
Veranstalter
  • Tobias Feldmann
Moritzburg – Schloss Moritzburg
11.08.2017
19:00 Uhr
Veranstalter
  • Tobias Feldmann
Moritzburg – Schloss Moritzburg
12.08.2017
20:00 Uhr
Veranstalter
  • Tobias Feldmann
Moritzburg – Kirche
13.08.2017
20:00 Uhr
Veranstalter
  • Tobias Feldmann
Moritzburg – Schloss Moritzburg
25.08.2017
19:00 Uhr
Veranstalter
  • Tobias Feldmann
Lviv/Lemberg – Opera House
26.08.2017
19:00 Uhr
Veranstalter
  • Tobias Feldmann
Kyiv/Kiew – Philarmonic Hall
14.09.2017
20:00 Uhr
Veranstalter
  • Tobias Feldmann
Bonn – World Conference Center
15.09.2017
19:30 Uhr
Veranstalter
  • Tobias Feldmann
Berlin – St. Elisabethkirche

Mozart Violin Concerto No. 5 A Major

Tobias Feldmann – JJV Preliminary Round 1

Tobias Feldmann | Debussy Violin Sonata | 1st Mvt | Joseph Joachim Violin Comp | 2012

Tobias Feldmann | Sibelius Violin Concerto | 2nd Mvt | Joseph Joachim Violin Comp | 2012

Tobias Feldmann | Bartok | Violin Concerto No. 2 | 2015 Queen Elisabeth International Violin Comp

EN DE
nach oben scrollen