Künstlersekretariat - Astrid Schoerke

Andreas Staier im Duo mit Midori Seiler

In der aktuellen Saison haben sich Andreas Staier und Midori Seiler zusammengetan und spielen zwei sehr hörenswerte Duo-Programme. Andreas Staier, unbestrittener Star auf historischen Tasten und Midori Seiler, eine der gefragtesten Barockgeigerinnen, sprechen musikalisch wie stilistisch dieselbe Sprache. Ob klassische Werke von Schubert, Mozart und Beethoven auf dem Hammerflügel oder barockes Repertoire von Couperin, Leclair, Muffat und Bach auf dem Cembalo garantiert diese Zusammenarbeit historische Interpretationen vom feinsten und eine schillernde Vielfalt von Klangfarben auf den historischen Instrumenten.

 

Programm 1 „Wien“
Hammerflügel und Violine

Schubert: Sonate Nr 1 in D Dur DV 384 für Violine und Klavier
Mozart: Adagio h- Moll KV 540
Mozart: Sonate für Violine und Klavier A-Dur KV
***Pause***
Beethoven: Sonate Nr 4 a-Moll op 23 für Violine und Klavier
Schubert: Moments Musicaux Nr. 1&3 (C, f/F)
Beethoven: Sonate Nr. 6 A-Dur op 30 für Violine und Klavier

 

Programm 2 „Frankreich und Bach“
Cembalo und Barockvioline

Mondonville: Sonate Nr 4 für Violine und Cembalo c- Moll
Couperin: aus Sixième ordre B-Dur, Second Livre de Pièces de Clavecin 1713
Leclair: Sonate A Dur op 9 Nr 1 für Violine und Basso Continuo
***Pause***
Bach: Sonate für Violine und Cembalo A- Dur BWV 1015
Muffat: Passacaglia g- Moll für Cembalo
Bach: Sonate für Violine und Basso Continuo e-Moll BWV 1023

EN DE
nach oben scrollen